Wir sind junge Bildungspolitik!

Diskussionsveranstaltung der Grünen Jugend Bremen am 23.2. um 18:30 online.

Mit Vertreter*innen der Gesamtschüler*innenvertretung Bremen und des Jungen Grundschulverbands Bremen

Zugangslink: https://zoom.us/j/92153750207?pwd=QThoQStHaDRoa3J3R1lqSGNtTllLUT09

Schulen sind dafür da, dass alle Kinder und Jugendlichen möglichst gut lernen können. Sie sollten ihnen demokratische Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Allerdings läuft in Bremens Schulen vieles schief. Genau das wollen wir ändern, denn wir sind die junge Generation, die von diesem Bildungssystem geprägt wird.

Gemeinsam mit euch wollen wir wichtige bildungspolitische Fragen diskutieren, um unsere Ergebnisse und Meinungen in den Prozess der Bildungskommission der Grünen einbringen.

Wir wollen darüber debattieren, inwiefern wir Schulen demokratischer gestalten und somit die Mitbestimmung stärken können. Auch das digitale Lernangebote (vor allem während der Pandemie) ist ein relevantes Thema, welches wir gemeinsam mit euch besprechen wollen. Zur Verbesserung der Unterrichtsqualität möchten wir über die Verringerung der Unterrichtszeit, sowie die verbesserte inklusive Ausbildung von pädagogischen Fachkräften und Supervisionsangebote für Lehrkräfte debattieren. Wir wollen Probleme nicht verharmlosen und auch Rassismus und Belästigung in Schulen thematisieren. Zudem wollen wir gemeinsam überlegen, wie wir Leistungsbewertungen abschaffen könnten. Auch für Ideen, die ihr noch einbringen wollt, wird es Raum geben – kommt gerne dazu und diskutiert mit uns, um die Bildung in Bremen besser zu gestalten!

Neuste Artikel

Kreisverband Bremen Mitte/Östliche Vorstadt

GRÜNE verurteilen Angriff auf das Büro des Kreisverbandes Bremen-Mitte/Östliche Vorstadt

Meinung am Freitag

Emanuel Herold: Ostpolitische Abgründe

Fraktion

Henrike Müller ist neue Vorsitzende der GRÜNEN-Fraktion

Ähnliche Artikel