Verkehr

Mehr Parkplätze für Fahrräder

Mit einem Bürgerschaftsantrag haben die Grünen den Senat im vergangenen Jahr aufgefordert, mehr Abstellmöglichkeiten für Fahrräder zu schaffen. Nun zeigt sich, dass Bremen auf einem guten Weg ist. Das geht aus einem Verwaltungsbericht hervor, der auf der Deputation für Mobilität am Donnerstag behandelt wird. Dazu erklärt der verkehrspolitische Sprecher der grünen Bürgerschaftsfraktion, Ralph Saxe: „Um die Verkehrswende voranzubringen, brauchen wir deutlich mehr Parkplätze für Fahrräder – sowohl in der Innenstadt als auch in den einzelnen Stadtteilen. Positiv ist, dass noch in diesem Jahr zahlreiche Straßenparkplätze in Fahrradstellplätze umgewandelt werden sollen. Erfreulich ist auch, dass das Fahrradparkhaus neben dem Dom inzwischen sehr gut angenommen wird. Daneben begrüßen wir ausdrücklich, dass sich die Brepark um entsprechende Parkmöglichkeiten kümmert. In ihrer Verantwortung soll auch das Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof saniert werden. Verbesserungspotenzial sehen wir hingegen noch bei den öffentlichen Gebäuden. Auch hier sollten zügig weitere Abstellmöglichkeiten geschaffen werden. Wichtig ist zudem, dass Bremen alle Fördermöglichkeiten durch den Bund ausschöpft. Dafür müssen in Zukunft mehr Eigenmittel eingebracht werden.“

Neben dem Fahrradparken fordern die Grünen verbesserte Ampelschaltungen für den Radverkehr. So könnte mit einer „grünen Welle“ die Strecke zwischen Hauptbahnhof und Sögestraße ohne Stopps zurückgelegt werden. Ralph Saxe betont: „Insbesondere die Ampelschaltungen sind wichtige Stellschrauben, um den Radverkehr attraktiver zu machen. Wir wollen eine grüne Welle für Vernunft, damit möglichst viele Menschen das Rad nutzen. Das verringert den Autoverkehr und schont das Klima.“

Neuste Artikel

Grüne Alte

Grüne Alte – Zusammenlegung der Haltestellen an der Domsheide!

Fraktion

Zweiter Jahrestag des Kriegsbeginns: Unterstützung für die Ukraine darf nicht nachlassen

Fraktion

Grüne: Mentale Gesundheit von Kindern und Jugendlichen stärken!

Ähnliche Artikel