Kirsten Kappert-Gonther zu Gast im Podcast „ÄrzteTag“

Während der Pandemie haben psychische Erkrankungen deutlich zugenommen. Unsere Bundestagsabgeordnete Kirsten Kappert-Gonther ist der Ansicht, dass die Pandemie auch langfristig schwerwiegende Folgen für die seelische Gesundheit vieler Menschen haben wird. Die Politik müsse darauf vorbereitet sein und entsprechend handeln.

Was aus ihrer Sicht zu tun ist, erklärt Kirsten Kappert-Gonther im Podcast „ÄrzteTag“ der ÄrzteZeitung, wo sie Anfang November zu Gast war.

Die Podcast-Folge findet ihr hier.

 

Neuste Artikel

Energiepolitik

Anne Schierenbeck: zu EEG-Umlage und Energiegeld

Kultur

Helga Trüpel mit Goldener Nadel geehrt

Jetzt bewerben für das Feministische Mentoringprogramm!

Ähnliche Artikel