GRÜNEN-Fraktion teilt Aufgabengebiete neu zu

Die GRÜNEN-Fraktion hat die Verantwortung für verschiedene Themenbereiche neu aufgeteilt: Solveig Eschen ist ab sofort Sprecherin für Bau und Stadtentwicklung und löst damit in einem geordneten Übergang Robert Bücking ab, der weiterhin wirtschaftspolitischer Sprecher ist. Sie bleibt daneben kinderpolitische Sprecherin, ihre bisherigen Aufgaben im Wissenschaftsausschuss übernimmt hingegen der neue wissenschaftspolitische Sprecher Christopher Hupe. Ihn schlagen die Grünen auch als Nachfolger für den Ausschuss-Vorsitz vor. Er bleibt darüber hinaus bildungspolitischer Sprecher der Grünen.

Neuste Artikel

Meinung am Freitag

Helga Trüpel: Zwischenruf zur Documenta 15

Grüne trauern um Ehrenbürger Klaus Hübotter

Grüne Bremen zum Siegerentwurf für das ehemalige Rennbahngelände

Ähnliche Artikel