LAG Stadt- & Regionalentwicklung

Stadt- und Regionalentwicklung ist eine Querschnittsaufgabe. Ob neue Häuser gebaut oder ganze Wohngebiete erschlossen werden, eine Straße gebaut oder verändert wird, Gewerbeflächen erschlossen und verändert werden oder brachfallen, stets sind die Auswirkungen auf das sensible Gefüge einer Stadt zu berücksichtigen.

Die LAG versteht sich als eine Plattform für all diejenigen, die querschnittsorientiert und ressortübergreifend den Blick auf unsere beiden Städte und über den Tellerrand des Stadtteils hinaus haben. Raumübergreifend denken, entwickeln, planen und handeln, demografische und soziale, verkehrliche und gesundheitliche Aspekte mit dem Bauen und Planen zu verbinden sind unsere Leitlinien.

Wir beschäftigen uns mit allgemeinen Themen wie der Gewerbeflächenentwicklung, dem Flächennutzungsplan, den Wohnungsbaukonzeptionen und den Konzepten für Zentren- und Nahversorgung, mit den Leitlinien der Bremer Bau- und Stadtentwicklungspolitik und noch vielem mehr.

Wir verstehen uns als „think tank“ der grünen Partei und versuchen, uns wichtige Fragen in den Diskussionsprozess der Partei einzuspeisen. Manche von uns bringen auch berufliche Erfahrungen aus dem Bau- und Planungsbereich mit oder sind in diesem Themenfeld als Beiratsmitglied oder Akteur*in in einer Bürger- oder Anwohner*inneninitiative tätig. Wo wir können, greifen wir daher auf unser eigenes Wissen zurück, und dort, wo es uns fehlt, laden wir gern externen Sachverstand in unsere Gruppe ein oder machen Exkursionen in die Stadtteile. Ansonsten diskutieren wir die aktuellen Auseinandersetzungen im parlamentarischen Raum, widmen uns den Ergebnissen und Diskussionen der uns zugehörigen Bundesarbeitsgemeinschaft „Planen, Bauen und Wohnen“ und legen nächste Schritte fest.

Wir tagen jeden dritten Donnerstag im Monat außerhalb der Ferienzeit.

Wir sind fast alle Mitglieder der grünen Partei, aber das ist keine Voraussetzung zur Mitarbeit. Im Gegenteil. Unsere Treffen sind ausdrücklich auch für interessierte Nichtmitglieder der Grünen offen.

 

Ansprechpartner*innen

Dr. Solveig Eschen – solveig.eschen(at)gmx.de

Robert Bücking – robert.buecking(at)gruene-bremen.de

 

Zugeordnete Bundesarbeitsgemeinschaft(en)

BAG Planen, Bauen, Wohnen

Die BAG Planen Bauen Wohnen versteht sich als Ort für konzeptionelle Diskussionen zwischen der Bundes- und Landesebene sowie Experten.

http://www.gruene-bagpbw.de

Termine