Abgeordnetenwatch vergibt Bestnote für unsere Spitzenkandidatin Dr. Kirsten Kappert-Gonther

Passend zu den Sommerferien haben auch die Abgeordneten des Deutschen Bundestages zum Ende der Legislatur Noten bekommen. Das unabhängige Internetportal abgeordnetenwatch.de hat unserer Spitzenkandidatin Dr. Kirsten Kappert-Gonther die Note „Sehr gut“ gegeben. Von allen Bremer Abgeordneten war das Interesse an ihrer Arbeit am höchsten. Insgesamt 145 von 145 Fragen hat unsere Spitzenkandidatin beantwortet. Sie bekam damit alleine mehr als die Hälfte der 286 Fragen, die insgesamt an die bremischen MdB seit 2017 gestellt wurden.

“Abgeordnetenwatch ist eine tolle Möglichkeit gezielt Fragen an Abgeordnete zu stellen, das ist sehr bürgernah. Ich freue mich, dass das Interesse an meiner Arbeit so groß ist und über die gute Note”, so Kirsten Kappert-Gonther.
Abgordnetenwatch stellt eine niedrigschwellige Verbindung zwischen Bürger*innen und Abgeordneten her. Abgeordnetenwatch prüft, ob die Fragen Beleidigungen oder ähnliches enthalten. Ist dies nicht der Fall, werden die Abgeordneten um Beantwortung gebeten.

Weitere Informationen zur Notenvergabe gibt es hier.

Neuste Artikel

Wissenschaftspolitik

Carsten von Wissel: Eine Stadt für Hanna?

Bildungspolitik

Grüne fordern zügige Impftermine für effektiven Schutz von Jugendlichen

Klimapolitik

Maike-Sophie Mittelstädt: Keine Punktlandung beim Klimaschutz

Ähnliche Artikel