Zukunftswerkstatt 1: Umwelt- und Klimaschutz

Wednesday, der 27. May 20:00 Uhr

Online unter: https://www.gotomeet.me/Parteiraum/zukunftswerkstatt-umwelt–und-klimaschutz

Wenn diese Krise vorbei ist, wird nichts mehr sein wie vorher. Deswegen fangen wir JETZT damit an, unsere Zukunft zu gestalten.
Die erste Veranstaltung unserer GRÜNEN Zukunftswerkstatt beschäftigt sich mit dem Thema „Umwelt- und Klimaschutz“.

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie setzen Wirtschaft und Gesellschaft unter enormen Stress. Die negativen Prognosen zur Wirtschaftsleistung in Deutschland überschlagen sich. Jetzt ist die Politik am Zug. In Bremen gibt es deswegen den sogenannten Bremen-Fonds, der 1,2 Milliarden Euro umfasst.

Klar ist: Wir müssen als Gesellschaft aus dieser Krise lernen. Es ist der Moment, Grundsatzfragen zu stellen. Die Coronakrise verschafft Natur und Umwelt weltweit eine Atempause. Es gilt jetzt die Weichen zu stellen, damit es nicht bei dieser Atempause bleibt.

Doch wie genau können Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen sowohl unserer Natur als auch unserer Wirtschaft helfen? Was für Möglichkeiten der Förderung können in Betracht gezogen werden? Welche Schäden sind durch die Cornapandemie entstanden, die wir noch nicht auf dem Zettel haben? In welchen Sektoren lassen sich schon mit wenig Mitteln große Effekte erzielen?

Diese und weitere Fragen wollen wir mit euch und unseren Referent*innen diskutieren:

Dr. Maike Schaefer
Bürgermeisterin, Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau der Freien Hansestadt Bremen

Katja Muchow
stellv. Geschäftsführerin und Leiterin des Bereiches Klima- und Umweltschutz, BUND Bremen

Michael Schäfer
Senior Advisor, Agora Energiewende

Moderation: Dr. Kirsten Kappert-Gonther, MdB B90/Die Grünen
Sprecherin für Drogenpolitik, Sprecherin für Gesundheitsförderung, Obfrau im Gesundheitsausschuss, Stellvertretendes Mitglied im Kulturausschuss

Sei dabei und diskutiert mit! Es ist schließlich auch deine Zukunft.

Einwahldaten

Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
https://www.gotomeet.me/Parteiraum/zukunftswerkstatt-umwelt–und-klimaschutz

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
(Bei Geräten, die diese Funktion unterstützen, ist die sofortige Teilnahme über eine der unten aufgeführten Direktwahlnummern möglich.)

Deutschland: +49 721 6059 6510
– Direktwahl: tel:+4972160596510,,295109509#

Zugangscode: 295-109-509

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen