„Zukunft Hafen? Zukunft Weser?“ – Stadtteilgruppe Findorff

Thursday, der 5. March 20:00 Uhr Münchener Straße 146, Klimacafe

Die Weser soll insbesondere auch zur Stärkung der Hafenstandorts Bremerhaven weiter ausgebaut und vertieft werden. Doch die ökologische Belastbarkeit der Weser ist schon heute überschritten. Die Vertiefungen verstoßen gegen europäische Richtlinien, würden die negativen Veränderungen für Natur und Umwelt fortsetzen und das Flussökosystem „zum Kippen“ bringen. Gleichzeitig konkurrieren drei Hafenstandorte an der Nordseeküste um dieselben Containerschiffe. Welche Folgen eine weitere Weservertiefung für Mensch und Natur hat und wie eine lösungsorientierte Herangehensweise – etwas eine echte Hafenkooperation – aussehen kann, darüber spricht Beatrice Claus, Referentin für Gewässerschutz und Flusspolitik beim WWF Deutschland [1] auf Einladung von Bündnis 90 / Die Grünen in Findorff.

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag den 5. März um 20 Uhr im
Klimacafe [2], Münchener Straße 146 in Findorff

Links:
——
[1] https://www.wwf.de/themen-projekte/meere-kuesten/schutz-der-kuesten/aestuare/
[2] https://klimazone-findorff.de/

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen