Frauen. Macht. Politik.

Sunday, 20. October 2019, 12:00 Uhr Bis 20.10.2019 17:00 Uhr Goetheplatz 1- 3, Noon

Und Du? Die Grünen haben ihre Wurzeln nicht nur in der Umwelt- und Friedensbewegung, sondern auch in der Frauenbewegung. Feminismus ist in unserer DNA – genauso wie die Überzeugung, dass wir die Erde von unseren Kindern nur geborgt haben. Seit über 30 Jahren haben wir ein Frauenstatut, das auf dem Papier die Rechte von Frauen in unserer Partei regelt: Die Hälfte der Macht gehört uns Frauen! Aber ist das eigentlich wirklich so?

Schon in der Vergangenheit gab es vereinzelt Frauenvollversammlungen. Doch was bisher fehlt, ist eine gezielte Frauenförderungsstrategie. Das packen wir jetzt an! Deshalb laden wir euch am 20. Oktober zu einer Frauenvollversammlung ein. Wir wollen alle Frauen dieser Partei zusammentrommeln und unsere bestehende Parteiarbeit nach Geschlechteraspekten analysieren und gemeinsam Strategien entwickeln. Denn nur so können wir noch mehr Frauen für politisches Engagement begeistern und für unsere Partei gewinnen.

Als Grüne ist es uns ein zentrales Anliegen, Frauen aktiv in die Politik einzubinden, Vernetzung voranzubringen und Frauen dazu zu befähigen politische Verantwortung zu übernehmen. Als stark wachsende Partei wird dies mehr denn je eine der größten Herausforderung für uns sein.

Wie können wir die Parteiarbeit stärker wieder in die Hand nehmen? Uns für unsere Ziele vernetzten und dafür kämpfen? Wie wird die Partei zu einem Ort, wo Familie, Berufliches und unser Engagement nicht in Konkurrenz zueinander treten sondern Hand in Hand gehen können? Und nicht zuletzt: Wie bekommen wir den Anspruch „die Hälfte der Macht den Frauen“ in die Realität umgesetzt? Diese Fragen möchten wir mit dir diskutieren und sie mit Leben füllen.

Wir laden dich herzlich ein zur Frauenvollversammlung (alle Neumitglieder sind eingeladen bereits um 11.30 Uhr eine kurze Einführung zu bekommen).

Bitte melde dich für eine bessere Planung bis zum 10.10.2019 hier an.

Wir freuen uns, wenn Kinder mitgebracht werden. Eine Betreuung wird organisiert – bitte gib bei der Anmeldung an, ob eine Betreuung gewünscht ist.

Wir freuen uns auf dich!

Dein Landesvorstand und deine LAG Frauenpolitik

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen