Facebook-Libra: Eine neue Weltwährung? Über Erwartungen und Risiken

Tuesday, 26. November 2019, 19:00 Uhr Bis 26.11.2019 21:00 Uhr Grüne Bremen, Altenwall 25, 3. Stock, BremenVeranstaltet von: Grüne Bremen

Facebook, Vodafone, Uber, Spotify und einige andere große internetbasierte Firmen planen die Einführung einer neuen Krypto-Währung: „Libra“. Diese Währung soll weltweit Finanztransaktionen erleichtern, verbilligen und beschleunigen, die Netze von Facebook und anderen nutzend, unabhängig von Banken. Aber wird diese Währung wirklich „Freiheit“ bringen, wie der Name suggerieren soll? Wie würde es um die Stabilität und die Risiken einer solchen Währung stehen? Um den Datenschutz? Um den Schutz vor Steuerhinterziehung und Geldwäsche? Um die Fähigkeit der Staaten, das Finanzsystem zu regulieren?

Libra stellt die Frage nach der Machtkonzentration der Internetkonzerne noch einmal neu und schärfer. Deshalb muss die Diskussion auch grundsätzlich sein. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Einführung:
Prof. Dr. Lars Hornuf, lehrt Betriebswirtschaftslehre, insb. Finanzdienstleistungen und Finanztechnologie an der Uni Bremen

Kommentare:
Dr. Imke Sommer, Datenschutzbeauftragte des Landes Bremen
Dr. Julia Figura, Referatsleiterin beim Senator für Finanzen

 

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen