Stellenausschreibung: Eine Wahlkampfassistenz für den Landtagswahlkampf

Eine Wahlkampfassistenz für den Landtagswahlkampf (m/w/d)

2023 sind Landtagswahlen in Bremen. Gemeinsam mit dir wollen wir einen tollen Wahlkampf führen und ein Top-Ergebnis erzielen.

Wir GRÜNE bewegen Bremen – ökologisch, gerecht und weltoffen. In der Landesgeschäftsstelle arbeiten zurzeit sechs Mitarbeiter*innen. Dort werden Anfragen von Presse und Bürger*innen beantwortet, die Zusammenarbeit der verschiedenen Parteiebenen koordiniert sowie Wahlkämpfe entwickelt und organisiert.

Für den Wahlkampf wollen wir unsere Geschäftsstelle noch weiter verstärken und suchen daher zum 1. Oktober 2022 eine Wahlkampfassistenz für die Unterstützung im Wahlkampf. Wir freuen uns auf eine zuverlässige und engagierte Persönlichkeit, die Freude an der Arbeit im Team hat. Verbundenheit mit GRÜNEN Zielen und Werten ist für uns genauso selbstverständlich wie Verlässlichkeit, genaues Arbeiten, Verschwiegenheit und freundliches Auftreten. Gemeinsam mit dem Team bereitest Du das Fundament für einen Wahlkampf, in dem wir uns für gesellschaftlichen Zusammenhalt in Bremen und Bremerhaven für den Kampf gegen die Klimakrise, für unsere Demokratie und viele weitere Themen einsetzen.

Die Aufgabengebiete sind u.a.:

  • Unterstützung des Teams insbesondere im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie in der Betreuung unserer Social Media Kanäle
  • Unterstützung im Bereich der Veranstaltungsplanung und Umsetzung sowie von Wahlkampfaktionen
  • Begleitung des Spitzenpersonals bei Wahlkampfterminen
  • Unterstützung bei der Koordination der Aktiven und Freiwilligen sowie Kommunikation über Aktivitäten und Planungen
  • Verfassen von Texten für die interne und externe Kommunikation und Informationsvermittlung

Das bringst Du optimalerweise mit:

  • einen strukturierten und selbstständigen Arbeitsstil
  • die Fähigkeit, Inhalte schnell zu erschließen und einzuordnen
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und in den Abendstunden
  • Teamfähigkeit
  • die Verbundenheit mit grünen Werten
  • Verständnis für und ausgeprägtes Interesse an Politik
  • erste Erfahrung im Campaigning oder der politischen Kommunikation sind genauso ein Plus wie Erfahrungen mit WordPress, Adobe CS und der sichere Umgang mit den sozialen Medien. Mindestens solltest du aber Interesse haben dich in diese Bereiche einzuarbeiten.
  • erste Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation
  • organisatorische Kompetenz, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Engagement bei der Umsetzung von politischen Inhalten,
  • die Vertrautheit mit den Strukturen der grünen Partei sowie Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Hauptamt und Ehrenamt
  • Wahlkampferfahrung

Es handelt sich um eine volle Stelle (39,2 Std.) befristet bis zum 30.06.2023. Das Gehalt wird angelehnt an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst und entspricht ca. 65% TV-L 10. Der Arbeitsort ist Bremen. Homeoffice ist nur eingeschränkt möglich, da ein wesentlicher Teil der Aufgaben die Anwesenheit in Bremen und Bremerhaven erfordert.

Wir streben eine gleichmäßige Stellenverteilung zwischen den Geschlechtern an. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der Woche ab dem 22.08.2022 als Videokonferenz stattfinden. Wir streben eine Stellenbesetzung zum 01.10.2022 an.

Wir bitten um Deine Bewerbung ohne Foto mit den üblichen Unterlagen als eine PDF-Datei bis zum 08. August 2022 11:00 Uhr an info@gruene-bremen.de. Für Rückfragen steht Dir unser Landesgeschäftsführer Jonas Kassow (0421 30 11 230) gerne zur Verfügung.

 

Neuste Artikel

Grüne aus Bremen und Niedersachsen hinterfragen Polizeieinsatz gegen Fußballfans

Energiewende

Wir lehnen die Nutzung von Atomenergie weiterhin ab.

Bäume besser schützen

Ähnliche Artikel