Alles für den Einstieg: Infos für Neumitglieder

Liebes Neumitglied,

herzlich Willkommen in unserer Partei! Wir freuen uns, dass du Lust hast, mit uns Grüne Politik zu gestalten. Am Anfang des politischen Engagements kann es schwierig sein, den richtigen Einstieg zu finden. Wir alle waren mal Neumitglieder und wissen, dass die vielen Strukturen und Abkürzungen undurchsichtig wirken können. Lass dich davon nicht abschrecken und bring deine Perspektiven, Themen und Überzeugungen in unsere Partei ein – die lebt schließlich von ihren Mitgliedern!

Hier unsere Hilfestellung für dich – mit allen Kontakten, Infokanälen und Möglichkeiten, sich als Mitglied einzubringen.

Bei Fragen wende dich gerne an die Landesgeschäftsstelle.

 

Hier kannst du dich einbringen:

Im Kreisverband (KV):

Die Kreisverbände sind die erste Anlaufstelle vor Ort in den verschiedenen Stadtteilen Bremens und in Bremerhaven. Sie veranstalten regelmäßige Treffen für alle Mitglieder und Interessierten und arbeiten an kommunalen oder stadtteilbezogenen Themen. Eine Liste der Kreisverbände und ihre Kontaktdaten findest du hier.

In den Landesarbeitsgemeinschaften (LAGn):

Die Landesarbeitsgemeinschaften sind themenbezogene Gruppen, die an politischen Positionen und den aktuellen Themen der Bremer Politik arbeiten. Es gibt LAGn zu fast allen Politikbereichen, wie Klima, Migration, Wirtschaft und vieles weitere. Alle Mitglieder können an den Sitzungen teilnehmen, die meistens alle ein bis zwei Monate stattfinden. Hier findest du alle Infos.

Auf den Landesmitgliederversammlungen (LMVn):

Die Landesmitgliederversammlungen sind die Parteitage der Bremer Grünen. Hier wählen wir den Landesvorstand, stimmen über politische Anträge und Wahlprogramme ab, und debattieren über die Bremer Landespolitik. LMVn finden etwa zweimal im Jahr statt. Alle Mitglieder der Bremer Grünen dürfen dort teilnehmen, wählen und abstimmen.

 

Deine Ansprechpartner*innen:

Der Landesvorstand:

Der Landesvorstand leitet die politische Arbeit des Grünen Landesverbands Bremen. Kathi und Sona sind im Landesvorstand für Neumitglieder zuständig. Bei Fragen zum Einstieg in Grüne Politik und die Arbeit des Landesverbands kannst du dich gerne bei ihnen melden.

Kathi Sonntag (katharina.sonntag@gruene-bremen.de) und

Sona Terlohr (sona.terlohr@gruene-bremen.de)

 

Die Landesgeschäftsstelle:

Die Landesgeschäftsstelle ist das Büro des Grünen Landesverbands. Bei allen möglichen Fragen kannst du dich hier gerne melden. Hier findest du mehr Infos zur LGS.

Altenwall 25
28195 Bremen

Telefon:  0421 301 1100
E-Mail: info@gruene-bremen.de

 

Dein Draht zu unseren Abgeordneten in Bremen, Berlin und Brüssel:

 Die Bürgerschaftsfraktion:

Wir Grüne sind mit 16 Abgeordneten in der Bremischen Bürgerschaft (Landtag) vertreten. 13 von ihnen sitzen für uns Grüne zudem in der Stadtbürgerschaft. Infos zu den einzelnen Abgeordneten und ihren Zuständigkeiten findest Du hier. Aktuelle Pressemitteilungen der Fraktion und die Berichte aus der Bürgerschaft kannst Du hier abonnieren. Das drei- bis viermal im Jahr digital erscheinende Grünjournal kannst Du per E-Mail an fraktion@gruene-bremen.de abonnieren.

So erreichst Du die Fraktion:

Altenwall 25
28195 Bremen

Telefon: 0421 / 30 11-0
Telefax: 0421 / 30 11-250
E-Mail: fraktion@gruene-bremen.de

Web: www.gruene-fraktion-bremen.de

 

In der Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung:

Im Kommunalparlament Bremerhavens, der Stadtverordnetenversammlung, sind wir Grüne mit 8 Stadtverordneten vertreten. Wir haben in dieser Legislatur mit PIRATEN und DIE PARTEI eine gemeinsame Fraktion gegründet, die DIE GRÜNEN PP heißt. Informationen über die Fraktion und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Bremerhaven findest du hier.

Oder du meldest dich direkt bei uns:

Stadtverordnetenfraktion DIE GRÜNEN PP
Bgm.-Smidt-Str. 88, 27568 Bremerhaven

Telefon: 0471|30 87-240
Mail: Stadtverordnete@gruene-bremerhaven.de

 

Im Bundestag:

Unsere Bremer Bundestagsabgeordnete Kirsten Kappert-Gonther ist Obfrau im Gesundheitsausschuss, Sprecherin für Gesundheitsförderung sowie Sprecherin für Drogenpolitik. Kirsten setzt sich im Bundestag unter anderem für den Ansatz Health in All Policies ein, verknüpft Klima- und Gesundheitsschutz und engagiert sich für gute, gerechte Gesundheitsversorgung, Frauengesundheit und eine vernunftgeleitete Drogenpolitik, wie die kontrollierte Abgabe von Cannabis. Neben ihrem gesundheitspolitischen Schwerpunkt ist Kirsten als stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Kultur und Medien verantwortlich für die Themenfelder Aufarbeitung des deutschen Kolonialismus und Kolonialitäten, sowie Kulturelle Bildung, was auch den Bereich Bibliotheken umfasst.

Du erreichst Kirsten über ihr Bremer Wahlkreisbüro oder online hier, sowie auf Facebook, Instagram oder Twitter. 

 

Im Europäischen Parlament:

Katrin Langensiepen ist im Europäischen Parlament zuständig für die Bremer Grünen. Hier findest du mehr Infos über Katrin.

 

So bleibst du auf dem Laufenden:

Unseren Telegram-Kanal findest du hier.

Unseren wöchentlichen E-Mail-Newsletter kannst du hier abonnieren.