Ein neues Kapitel GRÜN

 

Seit zwölf Jahren sind die GRÜNEN im Land Bremen an der Regierung beteiligt. Hier legen wir nun das Programm vor, mit dem wir uns am 26. Mai 2019 zur Wahl stellen, mit dem klaren Ziel, wieder Regierungsverantwortung zu übernehmen. Denn wir sind überzeugt: GRÜN macht den Unterschied!

Die vergangenen zwölf Jahre waren erfolgreiche Jahre in schwierigen Zeiten; aber auch Jahre voller Härten, Zumutungen, und auch wir waren nicht immer gleich auf der Höhe der neuen Aufgaben. Unser Programm macht deshalb einen neuen Anfang: bei Investitionen und Personal für Umwelt und Klima, für Bildung und Ausbildung, für unsere städtische Infrastruktur. Mit neuen Ideen für neue Fragen.

Dieses Wahlprogramm ist unsere politische Absichtserklärung. Aber es ist in erster Linie auch ein Angebot. Der Klimaschutz und der weitere Umbau unserer Städte in Räume zum Leben – Verkehr, Bauen, Grün, Ernährung – können von der Politik gefördert, aber nicht einfach verordnet werden. Gerade hier ist unser Programm vor allem ein Angebot an die Gesellschaft für intensive Diskussionen, wie dieser Wechsel gestaltet werden kann. Dass ein tiefgreifender Wechsel notwendig ist, wenn wir unseren Planeten vor einer Klimakatastrophe bewahren wollen, und dass wir vor Ort dazu beitragen müssen: Das ist unsere GRÜNE Grundüberzeugung, und hier machen die GRÜNEN den Unterschied in einer Regierung.

Wir sind davon überzeugt, dass unser politisches Angebot sehr gut zu unseren beiden Städten passt. Denn wir wollen damit die Stärken weiterentwickeln, für die wir unser Bundesland lieben: die Offenheit, die Neugier und den zivilisierten Streit; das Wasser und das Grün; die vielfältige Kultur und die gewachsenen Stadtteile mit eigenem Charakter; Häfen und Hightech; Austausch und sozialer Zusammenhalt.

Das Wahlprogramm formuliert die Ziele, die wir in den kommenden vier Jahren umsetzen und anpacken wollen. Aber die GRÜNE Politik hat schon immer in längeren Zeiträumen gedacht. Deshalb wollen wir nachhaltig die Demokratie schützen und die Gesellschaft zusammenhalten; allen jungen Menschen Chancen für das spätere Leben und Arbeiten in einer lebendigen Stadt eröffnen; umdenken und umsteuern, damit wir unseren Enkeln eine bewohnbare Welt hinterlassen; am europäischen Einigungswerk weiterbauen.

Große Aufgaben. Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, Verantwortung übernehmen. Mit GRÜNER Politik. Mit deiner Stimme.

Lade dir hier das Wahlprogramm herunter

Zu viel Text? Kein Problem!

In unserem übersichtlichen Kurzwahl-Programm „Gute Gründe, GRÜN zu wählen“ kannst du dir die 12 wichtigsten Punkte durchlesen, warum du am 26. Mai GRÜN wählen solltest.


Unsere „guten Gründe, GRÜN zu wählen“ gibt es auch in leichter Sprache. Du kannst sie dir hier herunterladen:

Das Wahlprogramm in leichter Sprache